Suhl, 2014-10-16
Sie sind hier: Aktuelles » Suhl, 2014-10-16

Suhl, 2014-10-16

Spenden an die "Elterninitiative leukämie- und tumorerkrankter Kinder Suhl/Erfurt e.V." überreicht.

Die Einnahmen des Straßenfestes der Tagespflege „Herbstrose“ und der Sozialstation Schleusingen des DRK-Kreisverbandes Suhl gehen in diesem Jahr 
an die „Elterninitiative leukämie- und tumorerkrankter Kinder Suhl/Erfurt e.V.

Am 16. 10. 2014 konnte in einem feierlichen Rahmen in der Tagespflege „Herbstrose“ Schleusingen ein Scheck übergeben werden. Die Einnahmen vom Straßenfest betrugen 843,92 Euro. Durch die Informationen des Radio MDR kam spontan Frau Schneider aus Gethles vorbei und spendete noch 150 Euro,  sodass nun eine Gesamtsumme von 993,92 € zusammen kam und aufgerundet 1.000 Euro an Frau Allstädt von der Elterninitiative übergeben werden konnte. Herr Arfmann, Geschäftsführer, des DRK-Kreisverbandes Suhl, bedankte sich für die gute Organisation durch die Mitarbeiter der Tagespflege „Herbstrose“ und der Sozialstation Schleusingen.
Jedoch ohne die gute Zusammenarbeit mit der Bergwacht Schleusingerneundorf, der Feuerwehr Schleusingen, der DRK Wasserwacht Nahetal, dem Ortsverein des DRK, der Kloster-Apotheke Schleusingen und  der Grund- und Regelschule Schleusingen ist so eine Aktion nicht durchführbar. Auch diesen Einrichtungen wurde für das Engagement gedankt. Diese Aktion wurde darüber hinaus durch das Kutschfahrtunternehmen „alte Linie“ unterstützt. Ein Dank geht auch an Frau Gaby Jantsch mit dem „Dance Kids“ für die Darbietung (gh/drk-suhl)

DRK Tagesbetreuung “Herbstrose” 
Eisfelder Straße 39b, 98553 Schleusingen
Tel:  036841/551858, Fax: 036841/53362
Kontakt: Opens window for sending emailTPF_SCHL[at]drk-suhl[dot]de 
Ansprechpartner: Frau Franziska Schwaldt

Jürgen Arfmann
Geschäftsführer

22. Oktober 2014 11:11 Uhr. Alter: 3 Jahre