Schleusingen, 2014-09-14
Sie sind hier: Aktuelles » Schleusingen, 2014-09-14

Schleusingen, 2014-09-14

Spaß und Action beim Kinder- und Jugendcamp

Mit dem Boot fahren, Verletzungen schminken, ein Floß und eine Krankentrage selber bauen, Schätze suchen und als Team knifflige Aufgaben lösen. All dies und vieles mehr erlebten und probierten über 80 Teilnehmer beim gemeinsamen Kinder- und Jugendcamp von  Wasserwachten aus Thüringen und Sachsen-Anhalt, dem Jugendrotkreuz Suhl und der Feuerwehr Schleusingen am Bergsee Ratscher.

Unter Beteiligung der DRK-Wasserwachten Nahetal, Suhl, Arnstadt, Ilmenau und Naumburg/Saale, dem Jugendrotkreuz der DRK-Ortsgemeinschaft Suhl und der Jugendfeuerwehr Schleusingen erlebten über 50 Kinder- und Jugendliche ein spannendes, lustiges und auch lehrreiches Wochenende. Dieses vereins- und länderübergreifende Kinder- und Jugendcamp fand vom 12. - 14. September am Bergsee Ratscher statt.

Ein Besuch der Rettungshundestaffel der Feuerwehr Nahetal-Waldau  am Freitagabend war der erste Höhepunkt des Camps. Mit einer interessanten Vorführung gaben die Kameraden mit ihren Hunden einen eindrucksvollen Einblick in ihre Arbeit. Im Anschluss durften die Kinder die kleinen und großen Vierbeiner natürlich auch streicheln. Nach dem Abendessen klang der Abend mit Marshmallow-Grillen am Lagerfeuer aus.

Acht Workshops zu ganz unterschiedlichen Themen gaben den Teilnehmern am Samstag reichhaltige Einblicke in die Arbeit der teilnehmenden Hilfsorganisationen. Die Inhalte reichten vom Paddeln von Schlauchboot und Kajak über die Realistische Notfalldarstellung und Geocaching bis hin zu einem Geschicklichkeitsparcours der Feuerwehr. Im Anschluss konnten die Materialien von allen noch einmal nach Lust und Laune ausprobiert werden.  Auch das Mitfahren auf dem Motorboot kam dabei nicht zu kurz. Bei Thüringer Bratwürsten vom Grill und einem knisternden Lagerfeuer ging ein ereignisreicher Tag zu Ende.

Eine Spaß-Olympiade mit vielen lustigen und sportlichen Stationen stand am Sonntagmorgen auf dem Programm. Nach dem Mittagessen ging für alle ein erlebnisreiches Wochenende schon wieder zu Ende.

Die Organisatoren bedanken sich ganz herzlich bei allen Helfern für ihren großartigen und unermüdlichen Einsatz,  welcher das Kinder- und Jugendcamp 2014 zu einem unvergesslichen Ereignis hat werden lassen. Ein besonderer Dank geht zudem an Thomas Salzmann für die Bereitstellung seiner Feldküche sowie an die Bergsee Ratscher GmbH und den DRK-Kreisverband Suhl e.V. für die hervorragende Unterstützung, die die Durchführung der Veranstaltung erst ermöglicht hat. 

Text: Martin Stange
Foto: Danny Rienecker

17. September 2014 15:58 Uhr. Alter: 3 Jahre