Suhl, 2015-09-01, Pressemitteilung
Sie sind hier: Aktuelles » Suhl, 2015-09-01, Pressemitteilung

Suhl, 2015-09-01, Pressemitteilung

Aktionstag für Kinder und Eltern in der Erstaufnahmestelle Suhl

Aktionstag

Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht vor Krieg, Hunger, Gewalt und Verfolgung. Die Hilfsangebote für die angekommenen Flüchtlinge reichen von Spenden bis hin zu Ehrenamtlichen Aktionen in den Aufnahmelagern der Städte. Auch der DRK Kreisverband Suhl e.V. beteiligt sich mit Spenden und Ehrenamtlichen Projekten für die Flüchtlinge des Suhler Friedbergs. Hand in Hand organisierten die Mitarbeiter der Einrichtungen des DRK Kreisverbandes Suhl e.V. einen Aktionstag für Kinder und Eltern der Erstaufnahmeeinrichtung. Die Turnhalle wurde in ein Paradies für Groß und Klein verwandelt. Vom Kinderschminken, Torwandschießen, Büchsenwerfen bis hin zu einem Malstand wurden alle Wünsche erfüllt. Fazit dieses Nachmittages ist für alle Mitarbeiter, dass bestehende Ängste und Unsicherheiten der Bevölkerung vollkommen unbegründet sind. Die dort lebenden Menschen, haben uns herzlich empfangen und waren sehr dankbar für die Abwechslung im sonst so tristen Alltag in der Aufnahmestelle. Bereits kurz nach dem tatkräftigen Einsatz, sind schon Ideen für einen weiteren Aktionstag entstanden (A.Möller, DRK Suhl).

Jürgen Arfmann
Geschäftsführer

3. Dezember 2015 08:19 Uhr. Alter: 2 Jahre