Sie sind hier: Angebote / Erste Hilfe und Rettung / Wasserwacht Suhl / Aktuelles

Kontakt

DRK-Kreisverband Suhl e.V.
Bahnhofstraße 13
98527 Suhl  
Telefon 03681 7929-0 
Fax  03681/7929399

Servicetelefon
rund um die Uhr
08000 365 000

Für Sie kostenfrei!

info[at]drk-suhl[dot]de

 

Ansprechpartner

Monique Lotz
Bereitschaftsleiter

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Aktuelles

Jahresrückblick DRK Wasserwacht Suhl 2017

Traditionsreiches 24-Stunden-Schwimmen in Meinigen Mit einem neuen Teilnehmerrekord startete die Suhler Wasserwacht in diesem Jahr zum 24-Stunden-Schwimmen in Meiningen. Dank des großartigen...

Traditionsreiches 24-Stunden-Schwimmen in Meinigen

Mit einem neuen Teilnehmerrekord startete die Suhler Wasserwacht in diesem Jahr zum 24-Stunden-Schwimmen in... [mehr]

15. Neujahrs-Cup im Volleyball am 14.01.2017 in Suhl und Jena-Pokal-Wettbewerb der Rettungsschwimmer

Traditionell am 2. Januarwochenende wurde für 12 Mannschaften der Thüringer Wasserwachtgruppen das nunmehr 15. Volleyballturnier in der Suhler Aue durchgeführt. Aus ganz Thüringen kamen die...

Traditionell am 2. Januarwochenende wurde für 12 Mannschaften der Thüringer Wasserwachtgruppen das nunmehr 15. Volleyballturnier in der Suhler Aue durchgeführt. Aus ganz Thüringen kamen die... [mehr]

Suhl, 2016-12-30, Pressemtteilung

DRK Wasserwacht Suhl übergibt Bücher an die Kindertafel

Zur Weihnachtsfeier der Kindertafel im Mehrgenerationenhaus „Die Insel“ in Suhl am 21.12.2016 übergibt Frau Monique Lotz, Bereitschaftsleiter der DRK Wasserwacht Suhl Buchgeschenke. Ca. 50 Bücher... [mehr]

Übergabe von Rettungsschwimmurkunden

Am Mittwoch, d. 20.04.2016 konnten die Rettungsschwimmurkunden für DRSA Bronze an die Gruppe 3 und DRSA Silber an die Gruppe 4 übergeben werden. Herzlichen Glückwunsch! Monique...

Am Mittwoch, d. 20.04.2016 konnten die Rettungsschwimmurkunden für DRSA Bronze an die Gruppe 3 und DRSA Silber an die Gruppe 4 übergeben werden. Herzlichen Glückwunsch! Monique Lotz[mehr]

Wasserwacht Suhl - März 2016

Wasserwacht Suhl startet mit zahlreichen Aktivitäten in die neue Saison

Vom 11. – 13.03.2016 gestalteten die Suhler Wasserwachtler ihr traditionelles Winterfreizeit-Wochenende wieder im Schullandheim Schirnrod mit kurzweiligen Ausflügen und Aktivitäten. Die 30... [mehr]

Suhl, 2015-11-12, Pressemitteilung

DRK WW Suhl besuchte Gefahrenabwehrzentrum GAZ Suhl/Zella-Mehlis

16 Kinder der DRK WW Suhl waren am 12.11.2015 von 17.00 – 18.00 Uhr im Gefahrenabwehrzentrum GAZ Suhl/Zella-Mehlis. Ermöglicht wurde der Einblick durch Herrn Freimuth. In der Leitstelle konnten unter... [mehr]

Suhl, 2015-12-16, Pressemitteilung

Ein Tisch voller Geschenke für die Tafel Suhl

Mittwoch, 16.12.2015, 18.00 Uhr, Treffpunkt „Ottilienbad“ in Suhl. Frau Monique Lotz, Bereitschaftsleiter der DRK Wasserwacht Suhl, übergab an Frau Almut Ehrhardt, Leiterin des Familienzentrums „Die... [mehr]

Weihnachten 2013

Weihnachten 2013


Am Heiligen Abend werden die Familien zur Weihnachtsfeier im Familienzentrum „Insel“ aber Augen machen über den Berg von Geschenken diesmal. Und bis dahin wird es auch für jedes „Schulbrot-Kind“ der Suhler Tafel ein Weihnachtsgeschenk geben. Sind zu Weihnachten hauptsächlich Kinder die Beschenkten, haben die Steppkes und Jugendlichen von der Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes Suhl und deren Eltern nämlich den Spieß mal umgedreht. Sie suchten die vergangenen Wochen weit über 100 Geschenke aus, verpackten sie liebevoll und haben sogar schon mal für „Mädchen“ und „Jungen“ vorsortiert.

Vom Ergebnis der eifrigen Wichtelei waren Wasserwacht-Leiterin Monique Lotz und Tafel-Chefin Christiane Plaul total überrascht, als sie die beiden vollbepackten Tische im Ottilienbad sahen. „Beim erstenmal voriges Jahr hat noch ein Tischchen dafür ausgereicht“, freut sich Monique sichtlich und ist stolz auf die rund 50 kleinen Wasserwachtler. Um den Nachwuchs im etwa 100 Mitglieder zählenden Verein in Suhl, Zella-Mehlis und Umgebung ist ihr offensichtlich nicht bange.

Bücher, Spielsachen, Süßes, Mützen, Handschuhe, Plüschtiere und vieles mehr bedeckten die großen Gabentische im Bad. Für den Abtransport musste sich Christiane Plaul ein nicht zu kleines Auto besorgen und dankte allen recht herzlich. Ihr erster Gedanke war, die Überraschung der Kindertafel-Leiterin Martina Sawitzki mitzuteilen. So kann jedes der rund 100 Kinder, denen die Mitarbeiter der Kindertafel regelmäßig Frühstücksbrote in die Schulen bringen, ein Geschenk dazu bekommen.

Die anderen Päckchen werden beim Weihnachtsfest in der „Insel“ mit auf dem Gabentisch liegen. Außerdem noch jede Menge gespendete oder von Geldspenden gekaufte Präsente. Auch darum habe sie sich noch nie so auf eine Weihnachtsfeier gefreut, wie dieses Jahr, verriet Frau Plaul.

Es liefen nämlich auch die besonderen Spendenaktionen im Advent in den Rewe-Geschäften und im Marktkauf sehr erfreulich. Die Leute seien teils mit Henkelkörbchen voller Tüten und Päckchen angekommen. In ihren Ausgabestellen Suhl und Zella-Mehlis versorgt die Tafel rund 200 Familien, die es nicht so dicke haben, mit Lebensmitteln.

Weihnachten

 

 

Ausbildungs- und Freizeitwochenende (31.08.-01.09.)

Ausbildungs- und Freizeitwochenende 2013


Bei schönstem Wetter und mit Unterstützung des DRK Kreisverbandes konnten am vergangenen Wochenende die Kinder und Jugendlichen der Suhler Wasserwachtihre Kenntnisse rund um das heimische Fließgewässer Werra erweitern. Nebenpraktischen Übungen in der Ersten Hilfe galt es spezielle Aufgaben der Wasserrettung am Flusslauf zu lösen. So musste eine funktionsfähige Schlauchboot-Fähre über die Werra aufgebaut werden. Pflanzen- und Tierbestimmungen, Wasseranalyse, Hochwasserschutzanlagen sowie Aufbau und Funktionsweise der Fischtreppe in Themar standen ebenso auf dem Programm wie eine lustige Wasserspielstation. Die Veranstaltung für die angehenden Rettungsschwimmer wurde durch eine feucht-fröhliche Paddeltour am Sonntag abgerundet. Dank gilt nicht nur den Eltern und Betreuern der Wasserwachtler für die Unterstützung durch Fahrdienst, Kuchen, Salate oder Herzhaftes, insbesondere möchten wir uns bei Frau Christa Zeiss vom Themarer SV für die herzliche Begleitung an diesem erlebnisreichen Wochenende bedanken.

Ausbildungs- und Freizeitwochenende 2013



zum Seitenanfang