Sie sind hier: Angebote / Erste Hilfe und Rettung / Bergwacht Schleusinger-Neundorf

Kontakt

DRK-Kreisverband Suhl e.V.
Bahnhofstraße 13
98527 Suhl  
Telefon 03681 7929-0 
Fax  03681/7929399

Servicetelefon
rund um die Uhr
08000 365 000

Für Sie kostenfrei!

info[at]drk-suhl[dot]de

 

Ansprechpartner

Petra Mustermann

Helmut Döhler
Bereitschaftsleiter
Neue Hauptstr. 93
98553 Schleusingerneundorf
Tel. 0174/31 075 98

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Bergwacht Schleusinger-Neundorf

Bergung

Die Bergwachtbereitschaft Schleusinger-Neundorf übernimmt im unwegsamen Gelände, abseits von Strassen und Wegen, die rettungsdienstlichen Aufgaben. Dabei steht neben der eigentlichen Notfallversorgung des Patienten auch die Lösung der technischen Probleme eines Abtransportes im Gelände im Vordergrund.

Das Einsatzgebiet umfasst cirka 18 Quadratkilometer - von Hinternah über Hohe Straße, Riesenhaupt, Hengstwiese, I-Linie-Silberbach zurück nach Hinternah. Die höchste Erhebung ist der 784 Meter hohe Schmidtswiesenkopf.
Im Dienstgebiet befinden sich die verschiedensten Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel der Tilly-Felsen oder eine Köhlerei.

Vor allem das sich ständig verändernde Freizeitverhalten der Bevölkerung und neue Herausforderungen gerade  im überbauten Bereich sind dafür verantwortlich, dass sich regional die Tätigkeitsschwerpunkte der Bergwacht unterscheiden können.

Neben dem Rettungsdienst bildet der Naturschutz ein weiterer Tätigkeitsscherpunkt der Bergwacht. Dabei sind die Schwerpunkte der praktischen Naturschutzarbeit ganz unterschiedlich: Von der in die Ausbildung unserer Anwärter integrierten Naturschutzarbeit bis hin zu Landschaftspflegemassanahmen reicht das breite Spektrum.

Naturschutzgebiete:
UNESCO Biosphärenreservat Vessertal